Historie

Wie bei vielen Tennisvereinen waren wohl Herr Becker und Frau Graf entscheident mitverantwortlich, dass der bis zu diesem Zeitpunkt als elitär verschriehene "weiße Sport" in einem kleinen Ort wie Böddiger Einzug halten konnte. Die ersten Überlegungen der Urheber des Tennisvereins waren eventuell eine Sparte im Handballverein "TSV Eintracht Böddiger" zu werden oder auch dem TC Gensungen beizutreten. Wer letztendlich die genauen Urheber waren, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

Tennisplatz1 Tennisplatz3

Schnell wurde jedoch geklärt, dass ein eigener Verein gegründet werden solle und man auch zwei eigene Plätze benötige. Man ließ sich auch nicht von den skeptischen Bemerkungen mancher Ortseinwohner beeindrucken, die den Beginn des Tennissportes in Böddiger als "Spinnerei" ansahen. Nichtsdestotrotz fand die Gründungsversammlung am 05.04.1979 mit 31 Vereinsmitgliedern statt. Als 1.Vorsitzender wurde Helmut Bläsing gewählt. Nachdem das jetzige Grundstück erworben wurde, wurde auch umgehend der Bauantrag für zwei Plätze und das Clubhaus gestellt. Die Baugenehmigung der beiden Plätze lag 1980 vor, jedoch der Bau des Clubhauses wurde aufgrund fehlender Ortsnähe abgelehnt. Mit viel Eigenleistung wurde sofort mit dem Bau der Plätze begonnen und man konnte noch 1980 die ersten Bälle übers Netz fliegen sehen.

Tennisplatz2 Tennisplatz4

Als erste Notunterkunft musste 5 Jahre lang, ein von Horst Rietschle gespendeter Bauwagen, herhalten. Ende 1981 hatte der Tennisverein mittlerweile 96 Mitglieder. In den Jahreshauptversammlungen der 80er Jahren wurde sogar sehr oft über die Problematik der Überbelegung der Plätze diskutiert - heutzutage der Wunsch eines jeden Tennisvereins! 1986 durften wir nun endlich unser Clubhaus bauen, welches wir dann im Frühjahr 1987 eingeweiht haben. Die Mitgliederzahl stieg 1991 weiterhin, auf 137 Erwachsene und 37 Jugendliche. Aufgrund der hohen Mitgliederzahl wurde 1991 die Nachbarwiese gekauft und dort ein 3.Platz gebaut. Bis heute war das die letzte große Investition des Vereins. In 1999 wurden nochmals die kompletten Plätze generalüberholt und es wurde eine Beregnungsanlage der neusten Technik installiert. Bei der Jahreshauptversammlung 1999 wurde der Vorstand neu gewählt. Auf Helmut Bläsing, der 20 Jahre (!) 1.Vorsitzender war, folgte nun Horst Schützenmeister der auch bis heute noch Vorsitzender unseres Vereins ist.

Am 27. und 28. August 2004 feierte der TC Böddiger sein 25 jähriges Vereinsjubiläum.


Jubbilder

In 2019 besteht unser Verein 40 Jahr. Dies wird im Sommer mit einem tollen Fest gewürdigt - weitere Infos folgen rechtzeitig.